Posted on

Spargelsaison – Eine köstliche Torte mit Spargel

Auf die Spargelsaison freue ich mich jedes Jahr.

In dieser Zeit probiere ich so einige Rezepte aus.

Dieses Rezept möchte ich Ihnen heute für ein Nachkochen empfehlen!

 

 

Spargelquiche in der Spargelsaison

Zutaten für den Quicheteig

250 g Vollkornmehl

Salz

125 g kalte Butter

1 Ei

2 EL Wasser

 

Zubereitung

Die Butter in Stücke schneiden. Mehl in eine Schüssel geben und dann die Butterstücke hinzufügen. Salzen.

Mit einem Ei und dem Wasser zu einem glatten Teig kneten.

Danach den Teig in eine Quicheform oder eine Tortenform mit einem angeformten Rand auskleiden.

Danach für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

 

Zutaten für den Belag

500 g Weißer Spargel oder Grüner Spargel oder jeweils die Hälfte von jedem

Zitrone

1 EL Butter

1 Ei

200 g Schmand

200 g Feta

frische unterschiedliche Kräuter

Salz

Pfeffer

je nach Belieben gehen natürlich auch Muskat oder Kurkuma

Reibekäse

 

Zubereitung Belag

Spargel waschen , putzen und die Endstücke entfernen.

Wasser , einen Eßlöffel Butter und ein Stück Zitrone zum Kochen bringen und so für ca. 10 min vorgaren.

Anschließend die Spargelstücke herausnehmen und etwas abtropfen lassen.

Der Spargelsud kann noch später für eine Spargelsuppe verwendet werden.

Zwischenzeitlich den Backofen auf 180°C vorheizen.

Nun das Ei, den Schmand, Feta, die Gewürze und die frischen Kräuter in eine hohe Rührschüssel geben und mit dem Pürierstab mixen.

Die Masse auf dem Teigboden verteilen und dann die Spargelstücke hineindrücken. Das Anordnen kann geradlinig oder auch mit etwas kürzeren Stücken sternförmig angeordnet werden.

Am Schluss noch den geriebenen Käse obenauf verteilen und danach in den Backofen schieben und für 40 min goldbraun backen.

Bon Appetit!