Posted on

Der Apfel – auch im bitteren Kern liegt Gesundheit

In diesem Jahr haben wir eine reichliche Ernte von wunderschönen Äpfeln.

 

 

Da heißt es morgens, mittags und abends – Äpfel!
Aber gar nicht so schlimm! Er ist gesund!

 

Ein roher ungeschälter Apfel hat auf 100g verzehrbaren Anteil:

  •  7 mg Calzium
  • 12 mg Phosphor
  •  6 mg Magnesium
  • 0,5 mg Eisen
  • und allerhand Vitamine

Auf Grund des Vitamin B ist er gut für den Stoffwechsel.
Aber auch gesund für unsere Haut.
Ein Apfel am Morgen wirkt verdauungsfördernd und appetitanregend.

Heute möchte ich mehr Augenmerk auf die Kerne legen.
Es gibt so ein schönes Lied aus meiner Kinderzeit.

In einem kleinen Apfel

In einem kleinen Apfel,
da sieht es lustig aus,
es sind darin fünf Stübchen
grad wie in einem Haus.

In jedem Stübchen wohnen
zwei Kernchen schwarz und fein,
sie liegen drin und träumen
vom lieben Sonnenschein.

Sie träumen auch noch weiter
gar einen schönen Traum,
wie sie einst werden hängen
am schönen Weihnachtsbaum.

 

Das Kerngehäuse war für mich sonst tabu – Ausschneiden und auf dem Kompost.
Heute kaue ich die kleinen Kerne des Apfels gern. Schon das Geschmacks-Aroma, was sich nach dem Kauen entfaltet, mag ich sehr. Die Kernchen sind ja winzig, in manchen Äpfeln sind nicht einmal in jedem Stübchen, laut Kinderlied, zwei Kerne.
In den kleinen Kernen sind nur wenig Amygdalin enthalten, also keine Gefahr, sich mit Blausäure zu vergiften.

Bitterstoffe mögen wir Menschen nicht so, aber sie sind wichtig für unsere Gesundheit.
Es gibt Kräuter, Gemüsesorten, Obst und Gewürze, die bittere Anteile haben.
Nehmen Sie die natürlichen Lebensmittel – keine Pillenkapseln!

Mit einem Tee von Löwenzahnblättern (auch deren Wurzeln), Salbei oder Schwedenkräuter können Bitterstoffe aufgenommen werden. Denn diese regeln unsere Verdauung.
Auch ein Salat aus verschiedenen Blattsalaten zubereitet, sind dafür geeignet.
Das Grapefruit-Fleisch ist köstlich – Guten Appetit!
Bitter hilft auch beim Entsäuern und regt das Herz- und Kreislaufsystem an.

Wagen Sie sich doch an den Geschmack heran!

Da ich ja von Äpfeln heute spreche und ich in einem Kunstgewerbe-Geschäft arbeite,
biete ich noch zusätzlich dekorative Äpfel an. Vielleicht etwas für die Seele!

 

 

 

 

 

 

Posted on

Mit Spargelsud gesunde leckere Suppen kochen

Ich habe sehr viel Spargel in der regulären Spargelzeit gegessen.

Spargel, gekocht (je 100g)

  • 1,7 g Eiweiß
  • 1,2 g Kohlenhydrate
  • 2 mg Natrium
  • 136 mg Kalium
  • 18 mg Calcium
  • 38 mg Phosphor
  • 15 mg Magnesium
  • 0,6 mg Eisen
  • Vitamine E, B1, B2, Niacin, B6, C

Es ist zwar ein Säure bildendes Gemüse, aber auch nicht ungesund. Ich habe dies einmal in den Punkten aufgezeigt.
Man muss dann mit anderen Lebensmitteln einen Ausgleich schaffen.
Sie kennen ja bereits das Säure-Basen-Verhälnis (70 – 80 % basischer Anteil).

Bei jeder Mahlzeit, war Spargelsud vom Spargel kochen übrig geblieben, den ich portionsweise eingefrostet habe.

Nun möchte ich wieder Platz im Tiefkühlschrank schaffen, für die kommende Früchtesaison.
Meine „Suppen-Experimente“ für meine – in der Woche 1 Portionen-Mahlzeit hat nun begonnen.

Als Erstes entscheide ich mich für eine:

Tomaten-Paprika-Suppe

Von der Geburtstagsfeier waren noch

2 frische (gelb und orange) Paprikaschoten und

4 größere mehlige Eiertomaten übrig.

Tomaten und Paprika sind Basen bildene Lebensmittel.

Sie habe ich gewaschen und kleingeschnippelt. Des Weiteren auch 1 Knoblauchzehe, 2 getrocknete Tomaten in Öl und eine große halbe Zwiebel.

Mit Kokosöl, Senfkörnern und Gewürzen (Kreuzkümmel, Paprikapulver, Arabische Gewürzmischung) dünste ich die Zwiebel- und Knoblauchstücke und im Anschluss dann Tomaten- und Paprikastücke in der Pfanne an.
Nach dem Andünsten kommen Tomatenmark (wird sehr gelobt, bei Ernährungberatern – antioxidative Stoffe sind enthalten, hervorgehoben wird der Stoff Lycopin-bei Krebs) und füge noch die Grüne Curry Paste (für eine schöne Schärfe) hinzu.

Spargelsud auffüllen und weich kochen. Danach mit dem Pürierer das Gemüse zerkleinern. Je nach Belieben der Geschmeidigkeit der Suppe noch etwas Flüssigkeit hinzufügen.

Am Schluss runde ich das Süppchen mit Salz, Curcuma und Pfeffer ab.

Die frischen Kräuter dürfen bei einer Suppe natürlich nicht fehlen sowie der Klecks Sauerrahm oder Frischkäse.

 

Auch einen kleinen Hokkaidokürbis habe ich noch vorrätig.
Für den nächsten Tag mache ich mir:

Kürbissuppe

Auch hier beginne ich mit waschen und klein schneiden des Hokkaidokürbisses (alle Kürbissorten sind basisch).
Genauso fahre ich, wie auch bei der Tomaten-Paprika-Suppe mit getrockneten Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln fort.
Die Zubereitung kann auch hier so angewendet werden.

Zum Abrunden des Suppengeschmackes füge ich noch am Ende geriebenen frischen Ingwer hinzu.

 

 

Am 3. Tag gibt es eine:

Brokkoli-Buchweizen-Suppe

 

Den Brokkoli (ein Basen bildendes Gemüse) waschen und in kleine Stückchen schneiden.
Buchweizen (ist basisch) mit heißem Wasser waschen. Abgetropften Buchweizen und Brokkolistücke in Kokosöl genauso andünsten, wie ich es in der Zubereitung der Tomaten-Paprika-Suppe erklärt habe.

Nach dem Garkochen habe ich nur einen kleinen Teil püriert. Weil ich hier den Genuss des Brokkoli haben möchte.

 

Brokkolisuppe mit Spargelsud

 

Für ein Süppchen braucht man manchmal gar nicht viele Zutaten, um etwas Köstliches herzustellen!

Guten Appetit!

Ein Dessert habe ich auch kreiert, da eine Mango noch schnellstens verarbeitet werden musste.

Es wurde eine Mango-Frischkäse-Mousse, belegt mit Walderdbeeren sowie Roten – und Schwarzen Johannisbeeren.

 

Dessert-Mangofrischkäse mit Beeren-Beitrag Spargelsud

 

 

Ihr lieben Leser meines Blogs. Auch dieses Jahr wird es im Monat August,
urlaubsbedingt, nur zum 15. August einen Beitrag geben.

Allen Urlaubern und Erholungs Suchenden wünsche ich eine schöne Zeit!

 

 

 

 

 

Posted on

Panierter Camembert – knackig, kross und knusprig

Es geschehen noch Wunder!
Ich kaufte im Bioladen eine Packung „Mais Semmelbrösel“.
Darauf steht „knackig, kross und knusprig“.

 

Keramik der Fr. Wald-Panierter Camembert-Mais Paniermehl 3

 

Genau dieses Geschmackserlebnis wollte ich schon lange von panierten Gerichten haben.
Da dachte ich gleich an ein passendes Rezept. Panierter Camembert in Öl gebraten oder ausgebacken.
Ein kleines Gericht, was auch gut zu einem Abendessen passen könnte.

 

Keramik der Fr. Wald-Panierter Camembert-Brokkoli6

 

 

Ich habe den gesunden Brokkoli, der so voller Vitalstoffe strotzt und mit seinen Sulforaphan sogar krebserregende Stoffe unschädlich machen kann, gewaschen, in Röschen geschnitten und bissfest in Kokosöl mit ein wenig Wasser gedünstet. Am Ende mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss gewürzt.

Ein bisschen Soße wäre auch nicht schlecht! So kann ich Ihnen gleich einmal berichten, wie es mit dem Andicken vom eigens hergestellen Avocadomehl geklappt hat.

 

Keramik der Fr. Wald-Panierter Camembert-Avocadomehl und Mais Paniermehl

 

Soße aus Avocadomehl

für 1 Person

20 g Butter im kleinen Topf auf dem Herd zerlaufen lassen und dann danach je 1 TL Reismehl und Avocadomehl in die zerlaufene Butter hineinrieseln. Etwas Wasser oder Brühe langsam mit einem Schneebesen einrühren. Anschließend kurz aufkochen und soweit verdünnen, bis es eine angenehme cremige Konsistenz hat. Am Schluß abschmecken mit Salz, Pfeffer, Curcuma und anderen Gewürzen.
Das Mehl der Avocado bringt auch ohne Curcuma die schön orange Farbe und im Geschmack ist es eine neue spezielle Richtung.
Ich mag sie!

 

Ja nun kommt noch das Delikate!

Panierter Weichkäse

1 Camembert (Weichkäse) in mittlere Dreiecke schneiden. Für die Panade eine Schale mit geschlagenem Ei und eine mit Mais Paniermehl vorbereiten. Die Camembert Stücke zuerst ins Ei und dann in die Brösel tunken. Man kann das auch noch ein Zweites mal wiederholen.
Eine Pfanne mit Kokosöl oder Walnussöl füllen, ca. 2 cm. Auf Temperatur bringen und danach auf mittlerer Hitze, durch Wenden, rundum anbraten.

Ich bin von dem Endprodukt im Aussehen und Geschmack total happy!

 

Keramik der Fr. Wald-Panierter Camembert und Brokkoli

 

Salz- und Pfefferstreuer, Vorratsdose, Kerzenständer und ovaler Teller sind wunderschön.
Mit einem kleinen Muster verzierte Keramiken von der Firma Wald, die heute auf unseren Bildern zu sehen sind, können Sie in unserem Geschäft kaufen.

 

Keramik der Fr. Wald-Panierter Camembert⁄Panierter Camembert

 

 

 

 

Posted on

Fischsalate – verschiedene Variationen sind möglich

Ich esse sehr gern Fischsalate. Bei Fertigprodukten wird meistens für die Haltbarkeit Zucker hinzugefügt.

Die Salate sind mir eine Spur zu süß. So habe ich mich jetzt auf Fischsalat Kreationen einmal versucht.
Diese Ergebnisse möchte ich Ihnen heute einmal aufzeigen.

 

3 Fischsalate Variationen
für 2 Personen

Hering-Rettich-Salat

Zutaten

1/2 Avocado
2 EL Schmand
Senf
Olivenöl mit Zitrone (ist aus Griechenland) eventuell auch Walnussöl oder Leinöl
vom Sommer eingelegte Inkagurken (Gewürzgurken nehmen)
Zitronensaft
2 Heringe aus einem 1 Glas Bismarckhering
1 kleine Möhre
1 kleines Stück Winterrettich

Dressing herstellen

Avocado in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Ein kleiner „Schwubb“ Marinade aus dem Heringsglas, Schmand, den Senf, das Öl und den Zitronensaft mit hinzufügen und anschließend mit einer Gabel oder mit dem Schneebesen verrühren. Möhren und Rettich fein raspeln und dazugeben. Zwei Heringe und die Inkagurken (oder Gewürzgurken) in kleine Stücke schneiden, ebenfalls hinzugeben. Am Schluss alles schön mit einander verrühren.

Avocado:

  • gegen Krebs (Anti-Krebs-Lebensmittel)
  • ist ein basenbildendes Obst
  • hat Spurenelemente von Jod, Zink, Kupfer, Mangan
  • Vitamin K, Pantothensäure, Biotin, Folsäure
  • 100g frische Avocado haben 1,65 g Omega-6 Gehalt
  • 100g frische Avocado haben 0,17 g Omega-3 Gehalt
  • im Vergleich die Werte vom geräucherten Seelachs-0,02 g/0,44 g
  • 100g frische Avocado haben 1,85 g Gesättigte Fettsäuren
  • 100g frische Avocado haben 15,5 g einfach ungesättigte Fettsäuren
  • 100g frische Avocado haben 1,8 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • im Vergleich die Werte von Oliven, mariniert-1,83 g/10,2 g/1,3 g

Rettich:

  • antioxidant (wirkt krebshemmend)
  • die schöne Schärfe – die Senföle stärken das Immunsystem

 

Inkagurke:

  • ein rankendes Kürbisgewächs mit gurkenähnlichem Geschmack
  • antioxidant (krebshemmend)
  • blutdrucksenkend
  • cholesterinsenkend
  • gedünstet – passend zu vielen Gemüsesorten
  • delikat frisch von der Pflanze genascht
  • sauer eingelegt wie Gewürzgurken

 

Thunfisch-Erbsen-Salat

Zutaten

2 Dosen Thunfisch
35 g Erbsen (Tiefkühlprodukt)
4 EL Schmand
kleine Zwiebel
1/2 Avocado

Zubereitung

Erbsen auftauen. Die klein geschnittene Zwiebel, Schmand, die von der Schale und Kern entfernte Avocado
und die aufgetauten Erbsen mit dem Pürierstab in einer Schüssel verrühren.
Den Thunfisch aus den Dosen entnehmen und unter die Masse heben.

 

Makrelen-Linsen-Salat

Zutaten

80 g Mungbohnen oder jede Art von Linsen
1 Dose Makrelenfilet
1/4 Avocado
1 EL Schmand
1 EL Leinöl
Kurkuma und Kreuzkümmel
Meersalz
Pfeffer

 

Zubereitung

Die Zubereitung kann einmal mit der Gabel oder mit dem Pürierstab erfolgen.
Ich habe die 80 g Mungbohnen über Nacht in Wasser eingeweicht und am nächsten Tag für eine 1/2 Std. weich gekocht. Das Wasser schüttete ich danach ab und anschließend brauchten sie nur noch abkühlen. Die Masse von den Mungbohnen erschien mir etwas zu viel – nahm dann nur noch die Hälfte für den Fischsalat und die Andere fügte ich zur Mittagsmahlzeit „Kartoffelsuppe“ hinzu. Aber bei Erbsen, Bohnen und Linsen ist es auch besser gleich eine größere Menge zu kochen, damit die Kochzeit richtig genutzt wird. „Das übrig gebliebene“ kann dann in kleinen Portionen eingefrostet werden und man hat jederzeit gleich eine Zutat für pikante Eintöpfe, Gemüsecurrys, Lasagne etc.

Mungbohnen, Avocado, Schmand, Öl und Gewürze zerdrücken oder pürieren. Am Ende die Makrelenfilets leicht zerstückeln und unter das Gemisch unterheben.

Viel Spaß beim Fischsalate zubereiten und Guten Appetit!

 

Eine Präsentation ausgewählter Schüsseln aus unserem Geschäft!

 

 

Posted on

Salze-weniger nehmen wäre gut – wie viel ist gut für uns?

 

Salze verstärken den Geschmack – Salze-weniger nehmen wäre gut für unsere Gesundheit!

Am Tag 3 g Salz, bis maximal 5 g – soll die Höchstaufnahmemenge sein. Da wir ja auch versteckte Salze aus Brot, Brötchen, Butter, Wurst, Käse, eingelegten Gurken und vor allem aus Fertigprodukten, wie Instantsuppen, Chips!!! zu uns nehmen.

Zu viel Salz erhöht das Risiko für Bluthochdruck!!!

Die verschiedenen Salze

Wir brauchen Salze, aber das Ur-Salz oder Steinsalz. Im natürlichen unbearbeiteten Salz sind Mineralstoffe und Spurenelemente noch enthalten. In der Farbe ist es auch weiß, finde ich.
Ich benutze es immer, zum Beispiel zum Frühstück am Wochenende. Da gönnen wir uns ein lecker gekochtes Ei. Mein Mann meint das gekochte Frühstücks-Ei schmeckt auch ohne Salz. Jedoch ich bin da anderer Meinung! Ein wenig braucht es schon!

 

 

Ein weiteres gutes natürliches Salz ist das Himalajasalz. Wie der Name schon sagt, kommt es aus dem Gebiet des Himalaja. Durch die Einlagerung von Eisenoxid hat es eine leichte rosa Färbung und es schmeckt mild.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Himalayasalz

 

Das andere wertvolle Salz, das Meersalz entsteht durch Verdunstung von Meerwasser.
Es ist gröber und ich verwende es mit einer Salzmühle für meine anderen Speisen.
Ich kaufe das Meersalz bei Sima Frucht. Echtes Meersalz aus Portugal.

 

 

Nehmen Sie zum Würzen viel mehr Kräuter und Gewürze! Sparen Sie mit dem Salz!

 

Dem industriell verarbeiteten Salz werden Chemikalien zugesetzt, die schaden uns mehr. Das Salz wird geblichen und raffiniert. Fluoride werden hinzugefügt, die uns im regelmäßigen Gebrauch auf längere Sicht hin auch wieder schädigen.

 

Schenken Sie Ihrem Salzverbrauch mehr Aufmerksamkeit! Bitte nicht so gedankenlos darauf zu schütteln!

 

Aus dem Geschäft – eine kleine Auswahl von Eierbechern und Salzmühlen

 

Ich wünsche meinen „Beitrag – Lesern“ ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start im Neuen Jahr.

Sabine Pemmann

 

Posted on

Weizengras hat gute Wirkstoffe – Einladung für das Stadtfest

Weizengras

Es kann heilen. Ein Beitrag, der nur ermutigen kann, täglich das Weizengras als Saft zu trinken. In der frisch gepressten Variante hat man natürlich die besten Inhaltsstoffe. Der Slowjuicer ist dafür hervorragend geeignet.

Das frische Weizengras erhält man, in dem die Weizenkornsaat 1 Tag im Wasser eingeweicht wird, dann gespült und zuletzt in einem Aussaatkasten oder auf einen Teller mit Küchenkrepp, eventuell auch Anzuchterde aussät und man fleißig begießt.
Methoden der Aufzucht gibt es viele verschiedene Varianten.

Schön gewachsen, wie auf diesem Bild. Jetzt beginnt man mit dem Schneiden.

 

Weizengras/Weizengras

 

Zu den Inhaltsstoffen des Weizengrases empfehle ich die Seite von www.zentrum-der-gesundheit.de/weizengras-saft-ia.html.

Für diejenigen, denen es eine aufwendige Sache wäre, immer den Weizensamen zum Keimen zu bringen. Für die, die Schnelligkeit bevorzugen, gibt es Weizengras-Pulver im BIO-Laden. Für eine bessere Wirkung würde ich den Saft eher bevorzugen. Dieses Pulver lässt sich aber ganz einfach in Leinöl-Quark einrühren.

 

Weizengraspulver/Weizengras

Ich glaube schon, als Krebskranker muss man sich bewusster ernähren und nicht, wie oft einem gesagt wird, Sie können alles essen. Gesunde Lebensmittel, mit guten Inhaltsstoffen, gerade die mit Antioxidantien, zum Beispiel, sind entscheidend und die Menge macht es.

Wagen Sie sich doch einmal an die Anzucht von Weizensamen und probieren Sie das Smoothie-Rezept!

 

Weizengras-Smoothie

Die Anleitung ist von meiner Tochter. Sie hat diesen Smoothie mit einem Hochleistungsmixer hergestellt.

2 Portionen

1 Handvoll Weizengras
5 Salatblätter
1 Bd. Petersilie
½ Salatgurke
1 Apfel
1 Birne
¼ Honigmelone
½ Avocado
Zitrone (unbehandelt) – Saft einer halben Zitrone und etwas Schale
Wasser nach Bedarf

Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben (ich fange meist mit dem Obst an), nur kurz pürieren, damit es nicht bitter wird und wenn möglich direkt genießen.

 

Weizengrassmoothie/Weizengras

Bitte belesen Sie sich auch auf dieser Seite – viele gute Tipps und wichtige Hinweise rund um den „Grünen Smoothie„.

Auszug von dieser Seite

„Manchmal ist zu lesen, dass der Grüne Smoothie keine Mahlzeit ist. Das ist grundsätzlich auch richtig. Vielmehr ist der Grüne Smoothie eine kleine „vorverdaute“ Minimahlzeit. Wie bei jedem Essen ist es unbedingt wichtig, dass der Smoothie eingespeichelt, gekaut und schluckweise genossen wird.“

 

Einladung zum Stadtfest 2016

Wir möchten Sie herzlich einladen, am 24. und 25. September 2016, findet wieder das Hohenstein-Ernstthaler Stadtfest statt.
Unser Ausstellungs-Thema im Outdoor Bereich befasst sich in diesem Jahr mit der Vielfalt von Seidenblumen.

Neben der großen Blumenauswahl bieten wir Ihnen auch im Geschäft

  • eine Kostprobe von der Neuheit „Schokoladen-Nudeln“ an und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Posted on

Knallig bunte Küchenaccessoires und eine gesunde Rezeptidee

Tolle neckische Küchenaccessoires aus unserer Kollektion von Topflappen-Topfhandschuhe-Geschirrtücher, ein aufeinander abgestimmtes Angebot. Sie verschönern den Küchenbereich, eine gute Geschenkidee, die immer ankommt!

Zum Beispiel das Geschirrtuch von bugatti ist aus 100 % Baumwolle und 50 X 70 cm groß. Hier treffen schöne orange und lila Farbtöne aufeinander. Die praktische Aufhängöse im Tuch und die Details im Topflappen – der Eingriff und der halbe Reißverschluss, finde ich sehr gelungen. Der Topflappen ist mit einer besonderen Teflon-Beschichtung verarbeitet und bietet einen sehr guten Schutz gegen Hitze.

 

pinke Holz-Deko⁄Topflappen von bugatti/Küchenaccessoires
bugatti Topflappen Holz-Dekohänger

 

1 Saftkrug von sagaform⁄Geschirrtuch von bugatti/Küchenaccessoires
bugatti-Geschirrtuch        Karaffe von sagaform

 

Aufhäng-Öse von bugatti Geschirrtuch/Küchenaccessoires
Aufhäng-Öse am bugatti Geschirrtuch

 

Orange – Grün – Braun

Ein weiteres Geschirrtuch, in warmen Farbtönen gehüllt mit halben Zitronen leicht und dezent dazu kombiniert.
Mit einer Edelstahl-Löffelablage von Silit haben Sie ein besonderes Geschenk.
Nicht nur schön, sondern auch echt praktisch!

 

1 Geschirrtuch von Stuco⁄Löffelablage von Silit/Küchenaccessoires

 

Ofenhandschuh

1Topfhandschuh von Suco/Küchenaccessoires

Dieser Ofenhandschuh hat einen speziellen Hitzeschutz und bietet einen Schutz vor Flecken. Kombiniert mit einem Silikon-Teigschaber haben Sie eine ansprechende Aufmerksamkeit für die nächste Feier.

 

Geschirrtuch – ein weiteres Küchenaccessoires

In wundervollen Grüntönen ein dekoratives Geschirrtuch und noch ein farbenfroher Julienneschneider hinzugefügt ergibt ein gelungenes Präsent.

 

1 Julien Schneidervon Zyliss⁄Geschirrtuch von Stuco/Küchenaccessoires

Breakfast

Das Breakfast-Sortiment umfasst:

  • Tischdecke 85 X 85 cm
  • Läufer 50 X 150 cm
  • Geschirrtuch 50 X 70 cm
1 Ketchupentnehmer von Silit⁄Geschirrtuch/Küchenaccessoires
Ketchup- oder Dressingdosierer von Silit

 

Pfeffermühle und Geschirrtuch

1 Geschhirrtuch von Stuco/Pfeffermühle Cole & Mason/Küchenaccessoires
Geschhirrtuch von Stuco – Pfeffermühle Cole & Mason

 

Topflappen mit Eingriff

Passend zum Geschirrtuch ein nützlicher Topflappen. Mit ein paar Gewürz-Reagenzgläschen abgestimmt. Eine Augenweide für den Beschenkten.

 

1 Topfhandschuh von Stuco⁄Gewürze/Küchenaccessoires

 

Geschirrtücher und Schürzen

In den Farben BRAUN oder ROT ein ideales Küchenaccessoires für Ihre Küche.

Die bezaubernde Küchenschürze passt perfekt zu den Geschirrtüchern.

 

Untersetzer⁄Geschirrtuch von Stuco/Küchenaccessoires

 

Da unsere heutiger Beitrag sich um schöne Dinge für den Küchenbereich handelt, füge ich ein leckeres Rezept noch hinzu.

 

Rohköstliche (Aronia) Brombeer-Chia Marmelade

Diese Marmelade lässt sich auch mit anderen Früchten herstellen wie, Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren…

200 g  Früchte (Brombeeren und Aroniabeeren)

20 g  Chiasamen (kann auch etwas mehr sein)

kleine Menge zum Süßen

 

Die Beeren waschen und pürieren. Je nach Wunsch etwas Süßen. Ich habe es mit ein wenig Honig angenehmer gemacht. Danach den Chiasamen unter Rühren hinzufügen. Der Chiasamen geliert ganz ohne Hilfsmittel und ist noch zusätzlich eine „Nährstoffbombe“. Am besten lässt man dann die Masse über Nacht im Kühlschrank stehen. Anschließend ist es ein leckerer Aufstrich aufs Knäckebrot, eine tolle Zugabe zum Müsli oder als Topping auf dem Pudding oder Dessert.

Die Haltbarkeit dieser Marmelade ist nur für wenige Tage im Kühlschrank garantiert. Aber kleine portionierte Mengen lassen sich auch gut einfrieren.

Chiamarmelade von Aronia- und Brombeeren/Küchenaccessoires

Der Geschmack dieser frischen Marmelade hat mich eigentlich dazu bewogen es auch einmal mit Aroniabeeren auszuprobieren.
Nun wurde ich daran erinnert, Aroniabeeren soll man nicht roh verzehren. Jetzt hab ich es doch gemacht und halte mich daran –

Der Verzehr kleiner Mengen von frischen (rohköstlichen) Aroniabeeren ist unbedenklich!

 

Knäckebrot mit Aroniamarmelade/Küchenaccessoires

 

Chiasamen Packung aus dem Bioladen
Chiasamen Packung                         aus dem Bioladen

 

Chiasamen Kauflandprodukt
Chiasamen Kauflandprodukt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted on

Heidelbeeren, die schnell Energie bringen und satt machen

Die Erdbeeren habe ich im Juni-Beitrag schon erwähnt. Heute kommen nun die leckeren Heidelbeeren hinzu.

Sie reifen jetzt im Garten und auch in der freien Natur.

 

Heidelbeeren

 

Ein an Krebs erkrankter Mensch hat nach einer erfolgreichen Operation sehr viele Möglichkeiten, sich von der Natur gesund zu ernähren und dem Krebs entgegenzuwirken.

Heidelbeeren

Die kleinen frischen Früchte haben viel Vitamin C und stärken das Immunsystem. Sie haben Antioxidantien und hemmen den Krebs. Außerdem haben sie Gerbstoffe und Pektine, die die Verdauung fördern. Die enthaltenen Ballaststoffe sättigen uns gut.

Auch Arterien werden vor vorzeitigen Alterungsprozessen geschützt, ein guter Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Sogar bei Diabetes kann der Wert des Blutzuckers gesenkt werden.

Die Heidelbeeren dienen als Nährstoff für die Zellen des Gehirns und unterstützen die Konzentration.

Wir können jetzt aus dem Vollen schöpfen, denn es ist die Zeit der Früchte!

Und diese nachfolgenden Artikel aus unserem Geschäft können ja für die leckeren Früchte genommen werden.

Unsere Blattschale aus Keramik hat eine schöne apfelgrüne Farbe in harmonisch abgestuften Farbtönen.

 

harmonisch abgestufte Grünfarbtöne-Keramikblatt-Schale/Heidelbeeren
23 x 17 cm

 

Blattkeramikschale, grün/Heidelbeeren

 

Auf der hübsch geformten Tasse befindet sich auch ein hervorgehobenes Blattmotiv.

 

Grünfarbene Tasse/Heidelbeeren

 

Eine quadratische flache Schale mit demselben Motiv ergänzt das bezaubernde Ensemble.

 

flache grüne quadratische Schale-Keramik/Heidelbeeren
18 x 18 cm

 

grüne quadratische Keramikschale 18x18 cm/Heidelbeeren

 

Aber auch Glasartikel eignen sich sehr gut, einen tollen Nachtisch für die Familie zu zaubern.

In den größeren Schüsseln macht es Spaß, einen gesunden Obstsalat zu zubereiten.

 

2 verschiedene Größen von Glasschüsseln/Heidelbeeren
Glasschüssel 28 cm und 21 cm im Durchmesser

 

In dieser Schale mit einem Durchmesser von 12 cm wird das schmackvolle Endprodukt serviert.

 

Glas-Kompottschale/Heidelbeeren

 

Ja, und wenn Gäste kommen, oder individuell ein schön gestylter Tisch attraktiv aussehen soll, da benötigen Sie auch ein paar gut aussehende Servietten.

 

IHR Servietten/Heidelbeeren

 

Diese Produkte können auch bald Ihren Tisch verzaubern!

 

 

 

Posted on

Leckere Erdbeeren, es ist Erdbeerzeit

Reife Erdbeeren, frisch genascht von der Pflanze, hmm…

 

Geschmacklich gehören die Erdbeeren zu den leckeren Früchten. Es ist ein supergutes Obst für uns alle, und die, die schon an Krebs erkrankt waren, können davon nur profitieren.

 

Frische Erdbeeren

 

Erdbeeren enthalten Antioxidantien. (Sie sind für uns wichtig, sie schützen unsere Zellen vor freien Radikalen – eine unkontrollierte Zellteilung wäre die Folge.)

Erdbeeren sind ein basisch wirkendes Lebensmittel.

 

Erdbeeren auf dem Porzellan

Nicht nur in der Natur geben sie ein schönes Bild ab, sogar auch auf dem Porzellan wirken sie wunderbar.

 

Teekanne-Porzellan-Erdbeermotiv mit Stöfchen/Erdbeeren

Die Kombination Stövchen und Teekanne ist eine geeignete Geschenkvariante.

 

Teetasse-Porzellan-mit Teeeinsatzsieb und Deckel mit Erdbeeren

Die schlanke Form der Tasse und das qualitativ gute Porzellan, sowie der passende Deckel halten den heißen Tee schön lange warm. Die Tasse ist auch mit einem Teeeinsatzsieb ergänzt.

 

Tasse-Porzellan-Stöfchen-mit Erdbeeren/Erdbeeren

Zum weiteren Sortiment gesellt  sich eine elegant geformte Tasse, auch mit einem Stövchen. Echt praktisch, denn ein kleines Teelicht im Stövchen hält hier das Getränk schön heiß.

 

Schüsseln, die man als Müslischale nutzen kann. Dessert Teller, Dose, ein wunderbares Ensemble.

 

Porzellan-Dessertteller und Schüssel mit Erdbeermotiv/Erdbeeren

 

Porzellan Dose mit Erdbeermotiv/Erdbeeren

 

Mit passenden Dekoelementen, wie zum Beispiel den raffinierten Servietten und den Keramik-Erdbeeren wird Ihr Essplatz ein besonderer Hingucker.

 

Servietten-rund-Erdbeerenmotiv/Erdbeeren

 

Keramikerdbeeren-Tasse und Untertasse mit Erbeermotiv/Erdbeeren

 

Keramik-Erdbeeren/Erdbeeren

 

Zur Auswahl haben wir:

  • Tasse mit Stövchen
  • Kanne mit Stövchen
  • Tasse mit Untertasse – Dessertteller
  • Teetasse mit Einsatzsieb
  • kleine Dose
  • Schüssel

 

Rezepte für Erdbeeren gibt es ja sehr viele. Heute eine Rezept-Idee, die sich gelohnt hat. Ich bin ein Sirup-Fan, in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Sirup heißt auch gleichzeitig ZUCKER und den wollen wir ja nicht mehr einkaufen und essen. Ich habe das Experiment gewagt.

Holunderblüten-, Erdbeer-Rhabarber-, Mädesüß-, Zitronenmelisse- und Waldmeister Sirup sind wunderbar gelungen!

Erdbeer-Rhabarber-Sirup

Zutaten

750g gesäuberter und klein geschnittener Rhabarber

250g Erdbeeren

0,5 l Wasser

1 Limette ausgepresst

1 Zitrone ausgepresst

3 Zweige Zitronenmelisse oder Deutscher Estragon

1 Glas Honig

 

Zubereitung

Rhabarber und Erdbeeren waschen.
Beim Rhabarber braucht man die Schale nicht entfernen.
Den Rhabarber in Stücke schneiden.

 

Fein geschnittener Rhabarber/Erdbeeren

Die vom Grün gezupften Erdbeeren zusammen mit dem Rhabarber und dem Wasser in einem Topf erhitzen und 10 Minuten leicht köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

 

Erdbeeren-Rhabarber-Estragon/Erdbeeren

Anschließend auf einen weiteren Topf ein Sieb legen und die Masse hineinfüllen. Eine halbe Stunde abtropfen lassen. Anschließend den Honig, Limetten- und Zitronensaft und die Zitronenmelisse Zweige zu dem Saft geben. Dann nochmals auf 30-40°C erwärmen, damit der Honig sich noch komplett auflöst. Die Temperatur so für 5 min halten und danach wieder stehen lassen, die warme Flüssigkeit runterkühlen. Die Zweige wieder entnehmen. Dann kann das Abfüllen in die Flaschen beginnen. Die Flaschen nicht zu voll machen, es dehnt sich beim Einfrieren noch aus.

Ich nehme kleine Plasteflaschen. Wie schon erwähnt, bevorrate ich meinen Sirup im Tiefkühlschrank. Nach Bedarf entnehme ich dann 1 Flasche und bewahre sie dann weiter im Kühlschrank auf.

Es schmeckt echt fantastisch!

 

 

Posted on

Geschenkidee – das Brot-oder Brötchenkörbchen

Quinoabrot im Brötchenkörbchen

Unsere Geschenkidee ist ein rotes Brot- oder Brötchenkörbchen aus waschbaren Baumwollstoff, welches die Maße von ca. 20 X 20 cm hat. Es kostet 17,95 €.

In Verbindung mit einem selbstgebackenen Brot, ist es dann ein nettes Geschenk für verschiedene Anlässe.

Rezept Quinoa Vollkornbrot

für einen Brotbackautomaten

Zutaten für Sauerteigansatz

Sauerteig aus eigener Herstellung
30 g Mehl
30 ml handwarmes Wasser

 

weitere Zutaten

6 EL ca. 80 g    Ouinoa
100 ml              Wasser
150 g                Dinkelvollkornmehl
150 g                Weizenvollkornmehl
100 g                Weizenmehl 1050
200 g                Weizenmehl 450
440 ml              handwarmes Wasser
1 EL                  Honig
½ Würfel           Hefe ( oder 1 TL Trockenhefe)
15 g                 Ursalz
je 1 TL           gemahlener Kümmel, gemahlener Schabziger Klee, gemahlene Basenkräuter-Gewürzmischung

Zubereitung

1. Um den Sauerteig wieder starten zu können, verrührt man ihn mit 30g Mehl und 30 ml handwarmen Wasser. Stellt ihn dann zugedeckt für 3 Stunden an einen warmen Ort.
2. Quinoa (6 EL – ca. 80 g) in einem Sieb unter fließenden Wasser waschen und dann mit gekochtem Wasser (100ml) übergiessen und für 1 h stehen lassen – ausquellen. Oder die schnelle Variante wählen, für 15 min auskochen. Dann lassen Sie das Quinoa runterkühlen.
3. Geben Sie als Erstes in eine extra Schüssel 30 g von den nun luftig gewordenen Sauerteig.
Der Rest kommt dann wieder verschlossen in den Kühlschrank.
Das Quinoa wird durch ein Sieb gegeben, um es von der Restflüssigkeit zu trennen. Das gut abgetropfte Quinoa kommt auch mit zu dem Sauerteig.
Danach kommen die verschiedenen Mehle in die Schüssel.
Schütten Sie das handwarme Wasser hinzu. Jetzt kommt noch der Honig dazu. Dann bröselt man die Hefe hinein und verrührt schön gleichmäßig die Zutaten mit dem Holzlöffel oder dem Handrührgerät. Es ist eher ein flüssiger Teig. Anschließend stellt man es zugedeckt für 1 Stunde nochmals an den warmen Ort.
Am Schluss noch das Salz und die Gewürze zu dem Teig. Nochmal verrühren.
Dann wird der Teig in die Backform des Brotbackautomaten umgefüllt.
Als Letztes noch mit dem Normalprogramm für 3 Stunden backen.
Aufgeschnitten duftet das selbstgebackene Brot sehr gut nach Quinoa.

 

Quinoabrot/Brötchenkörbchen

Ernährungstipps zu Quinoa

  • das Kraftkorn der Inkas
  • ist eine super pflanzliche Eiweißquelle
  • enthält alle essentiellen Aminosäuren
  • wirkt sich positiv gegen Krebs aus
  • ist glutenfrei
  • enthält viele Vitamine und Mineralstoffe
  • verwendbar in Eintöpfen, zu Salaten, als Puffer oder für Füllungen